Vortrag über Apitherapie

Am 18. März 2019 hatten wir Besuch von Rainer Krüger, einem Imkermeister aus Maierhöfen im Allgäu.

Er ist bekannt als Dozent der Apitherapie, einem wissenschaftlichen, altbewährten Heilverfahren auf ganzheitlicher Basis. Er besitzt ca 1000  Bienenvölker im Allgäu und auf Sardinien, jeweils in einer pestizidfreien Gegend.

Der Vortrag beinhaltete Erklärungen über Blütenpollen (reich an Eiweiß, gute Eiweißquelle für Vegetarier), Gelee Royal (Bienenmilch, Futter für die Königinnen, es soll die Sauerstoffaufnahme der Körperzellen erhöhen und die geistige Leistung und Konzentration fördern und eine Aufhellung der Stimmungslage fördern), Propolis (lt. Hrn. Krüger "bestes Antibiotikum der Natur"... soll starke Entzündungen abbauen und das Immunsystem aufbauen. Auch im Wundheilungsbereich fördert es die Granulationsbildung)

Zum Ende stellte  Imkermeister Krüger sein Produkt "Herkules" vor, das Honig, Blütenpollen, Gelee Royal und Propolis in bestimmter Zusammensetzung enthält, die sich positiv untereinander ergänzen.

Die Einnahme kann (lt. Hrn. Krüger) bei rheumatischen Erkrankungen, Fibromyalgie, Entzündungen, Depressionen, Schwäche und anderen Erkrankungen hilfreich sein.

Der Vortrag war sehr interessant und wir danken Herrn Krüger herzlich.